WIE ENTSTEHEN SIEBSACHEN?  

Der Handsiebdruck ist ein Verfahren, bei dem die Druckfarbe von Hand durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gerakelt wird. An denjenigen Stellen des Gewebes, wo dem Druckbild entsprechend keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes durch eine Schablone farbundurchlässig gemacht.

Alle SiebSachen-Produkte werden mit wasserbasierenden Farben bedruckt. Jeder Druck ist ein Unikat.

2020 SiebSachen

  • Schwarz Instagram Icon
  • b-facebook